Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin Goldhorn-Beefclub Berlin

"Essen und Trinken sind die drei schönsten Dinge der Welt"

Willy Millowitsch

Beef aus der Karte

Steaks aus der Karte

Steaks aus der Karte:

Lende / Filet / Tenderloin

Rind FiletDas Filet ist das zarteste und begehrteste Fleischstück. Es liegt unter dem Rückenmuskel - in einem Bereich, der so gut wie nie beansprucht wird. Daher sind Filet Steaks besonders feinfaserig und mager.

Black Angus (US)

Das US Angus Rind zählt zu den Spitzenrindern. Es zeichnet sich durch seine schöne Marmorierung aus. Zart und saftig.

ca. 250 Gramm  45€ ca. 350 Gramm  63€ ca. 500 Gramm  90€

Hereford (IRL)

Dort wo die Salzwiesenlämmer beheimatet sind, wachsen auch die irischen Hereford Rinder heran. Superzart und saftig.

ca. 250 Gramm  40€ ca. 350 Gramm  56€ ca. 500 Gramm  80€

Oma-Kuh (ESP)

Txogitxu-Beef sind alte Rinder, verschiedenster Rassen die aus ganz Europa aufgekauft werden. Das Schlachtalter liegt bei 14-18 Jahren. Das Filet ist das begehrteste Stück des Rindes. Mürbes, stark marmoriertes Fleisch, intensiv aromatisch.

ca. 250 Gramm  42,50€ ca. 350 Gramm  59,50€ ca. 500 Gramm  85€

Oma-Kuh (ESP)

Galizisches Gelb-Vieh aus Spanien, wird erst im Alter von 14-18 Jahren geschlachtet. Das Filet ist zweifellos das begehrteste Stück des Galizischen Rindes. Mürbes, marmoriertes Fleisch, intensiv aromatisch.

ca. 250 Gramm  50€ ca. 350 Gramm  70€ ca. 500 Gramm  100€

Wagyu (AUS)

Reinrassiger Wagyurind aus Australien. Die feine Marmorierung macht dieses Stück zu einem außerordentlichen Genusserlebnis.

ca. 250 Gramm  100€ ca. 350 Gramm  140€ ca. 500 Gramm  200€

Kobe Beef(JPN)

100% Kobe Beef vom Tajima-Ushi (Japanisches Schwarzrind). Gilt als ausgesprochen gesund und weist im Vergleich zu anderen Rinderrassen einen bis zu 50% höheren Anteil an ungesättigten Fettsäuren auf. Beste Muskelmarmorierung.

ca. 100 Gramm  88€

Ozaki Beef (JPN)

100% Ozaki Beef vom Tajima-Ushi (Japanisches Schwarzrind). Namensgeber ist Muneharu Ozaki, ein Japanischer Züchter. Besonderes Futter undlängere Lebensdauer sorgen für erstklassige Qualität. Das lang gereifte Fleisch ist bekannt für sein auf der Zunge leicht schmelzendes butterzartes Fett und seinen vielfältigen Geschmack.

ca. 100 Gramm  83€

Zwischenrippenstück / Roastbeef

Rind Roastbeef Aus eigener Reifung. Extrem saftig durch den charakteristischen Fettdeckel. Im Dry-Aged-Verfahren am Knochen gereift für ursprünglichen Fleischgeschmack. Teilstück vom Rind zwischen Hochrippe und der Hüfte.


Färse (D, PL)

Schwarzbuntes Niederungsrind, mind. 4 Wochen am Knochen gereift, Spitzenqualität, schöne Marmorierung.

ca. 300 Gramm  42€ ca. 500 Gramm  70€

Simmentaler (D)

Aromatisch würziger Geschmack, saftig, Marmorierung.

ca. 300 Gramm  36€ ca. 500 Gramm  60€

Wagyu (AUS)

Reinrassiges Wagyurind aus Australien, feinste Marmorierung, intensiver Eigengeschmack.

ca. 300 Gramm  120€ ca. 500 Gramm  200€

Kobe Beef (JPN)

100% Kobe Beef vom Tajima-Ushi (Japanisches Schwarzrind). Gilt als ausgesprochen gesund und weist im Vergleich zu anderen Rinderrassen einen bis zu 50% höheren Anteil an ungesättigten Fettsäuren auf. Beste Muskelmarmorierung. Qualität, die man schmeckt.

ca. 100 Gramm   83€

Ozaki Beef (JPN)

100% Ozaki Beef vom Tajima-Ushi (Japanisches Schwarzrind). Namensgeber ist Muneharu Ozaki, ein japanischer Züchter. Besonderes Futter und längere Lebensdauer sorgen für erstklassige Qualität. Das lang gereifte Fleisch ist bekannt für sein auf der Zunge leicht schmelzendes butterzartes Fett und seinen vielfältigen Geschmack.

ca. 100 Gramm   78€

Hochrippe / Rib Eye / Entrecôte

Rind Hochrippe / Rib-EyeAus eigener Reifung. Die Hochrippe ist das Rückenstück des Rinds zwischen der achten und zwölften Rippe. Es liegt zwischen Rindernacken und dem weiter hinten befindlichen Roastbeef.


Färse (D, PL)

Schwarzbuntes Niederungsrind, mind. 4 Wochen am Knochen gereift, Spitzenqualität, schöne Marmorierung.

ca. 300 Gramm  42€ ca. 500 Gramm  70€

Black Angus (US)

Das US Angus Rind zählt zu den Spitzenrindern. Es zeichnet sich durch seine schöne Marmorierung aus. Zart und saftig.

ca. 300 Gramm  45€ ca. 500 Gramm  75€

Wagyu (AUS)

Reinrassiges Wagyurind aus Australien, feinste Marmorierung, intensiver Eigengeschmack.

ca. 300 Gramm  75€ ca. 500 Gramm  125€

Kobe Beef (JPN)

100% Kobe Beef vom Tajima-Ushi (Japanisches Schwarzrind). Gilt als ausgesprochen gesund und weist im Vergleich zu anderen Rinderrassen einen bis zu 50% höheren Anteil an ungesättigten Fettsäuren auf. Beste Muskelmarmorierung.

ca. 100 Gramm  78€

Ozaki Beef (JPN)

100% Ozaki Beef vom Tajima-Ushi (Japanisches Schwarzrind). Namensgeber ist Muneharu Ozaki, ein japanischer Züchter. Besonderes Futter und längere Lebensdauer sorgen für erstklassige Qualität. Das lang gereifte Fleisch ist bekannt für sein auf der Zunge leicht schmelzendes butterzartes Fett und seinen vielfältigen Geschmack.

ca. 100 Gramm  73€

T-Bone Steak (US)

T-Bone SteakDas bekannteste Steak der Welt. Man erkennt es an dem T-förmigen Knochen. Das T-Bone wird aus dem hinteren Viertel des Rückens geschnitten. Kernig-kräftiger Geschmack.

ca. 100 Gramm  15€

Porterhouse Steak (US)

Porterhouse SteakDieses Steak wird (wie auch das T-Bone-Steak) mit Filet und Knochen aus dem flachen Roastbeef geschnitten. Die Beiden sehr ähnlichen Zuschnitte unterscheiden sich hauptsächlich durch Dicke und Größe des Filet-Anteils.

ca. 100 Gramm  18€

Tomahawk (AUS)

TomahawkDas Tomahawk wird aus der Hochrippe geschnitten. Ein Hingucker auf jedem Teller und an Saftigkeit nicht zu übertreffen.

ca. 100 Gramm  10€

Teres Major Steak (US)

Teres Major SteakDieses Stück Fleisch ist auch bekannt unter dem Namen Petit Filet und Chuck Tender Steak. Zart wie Filet aber kräftiger Geschmack.

ca. 300 Gramm  36€

Flank Steak (US)

Flank SteakEin Schnitt aus dem Bauchlappen vom US Angus. Feinschmecker schätzen diesen Cut, weil das Fleisch mager aber trotzdem sehr geschmacksintensiv ist.

ca. 300 Gramm  36€ ca. 500 Gramm  60€

Spider Steak (IRL)

Spider SteakFledermaus-Steak ist ein außergewöhnlicher Schnitt vom Hereford-Rind. Zarte Textur, sehr saftig, stark marmoriert.

ca. 250 Gramm  32,50€

Vegas Strip Steak (US)

Vegas Strip SteakEin Schnitt aus dem Schulterbereich vom Black Angus, zart und mager.

ca. 300 Gramm  27€

Hanging Tender (US)

Hanging TenderIn Frankreich als Onglet vertreten, muss man das Hanging Tender in Deutschland noch suchen. Dieses Stück ist nur einmal im Körper vertreten. Saftig und aromatisch im Geschmack.

ca. 300 Gramm  39€

Tri Tip Wagyu (US)

Tri TipDas kurzfaserige Fleisch stammt aus der Nische zwischen Hüfte und Kugel. Auch bekannt als Bügermeister- oder Pastorenstück. Sehr saftig und zart.

ca. 300 Gramm  39€

Club Steak (US)

Club SteakAus dem Mittelrücken geschnitten, auch bekannt als New York Strip. Seine äußere Fettschicht verleiht ihm seinen weltweit beliebten Geschmack.

ca. 100 Gramm  13€

Bavette

BavetteEin Schnitt aus der Dünnung im unteren Bauchbereich. Langfaserig sehr mager aber trotzdem sehr geschmacksintensiv.

ca. 100 Gramm  12€
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren